DAX-0,38 % EUR/USD-0,73 % Gold-0,66 % Öl (Brent)-0,84 %

DOW-FLASH US-Börsen ziehen kräftig an - Amazon und Autonachrichten

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
03.04.2018, 21:39  |  658   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben am Dienstag im späten Handel kräftig zugelegt. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial übersprang wieder die Marke von 24 000 Punkten und legte zuletzt um 1,56 Prozent auf 24 012,54 Punkte zu. Auch der S&P 500 und die technologielastigen Nasdaq-Börsen stiegen um jeweils mehr als 1 Prozent.

Marktbeobachter verwiesen zum einen darauf, dass das Weiße Haus Kreisen zufolge nicht wie befürchtet aktiv gegen Amazon mobil mache. US-Präsident Donald Trump hatte zuvor den Online-Versandhändler bezichtigt, dass die US-Postbehörde wegen diesem Milliardensummen verliere. Bei jedem Paket, das die Post für Amazon ausliefere, mache sie im Durchschnitt 1,50 Dollar Verlust, hatte Trump gewettert. Er sprach von Betrug, nannte aber keinen Beleg für seine Zahlen.

Zum anderen wurde auf die starken aktuellen US-Autoabsatzzahlen für März hingewiesen, nachdem die saisonal bereinigte jährliche Wachstumsrate die Schätzungen übertroffen hatte. Außerdem soll die von der Obama-Regierung eingeführte Regel, wonach Autos von 2025 an mit einer Gallone Benzin mindestens 54 Meilen weit fahren können müssen (4,4 Liter auf 100 Kilometer), revidiert werden./ck/he

Seite 1 von 2

Diskussion: AMAZON - geht es wieder aufwärts?

Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel