DAX+0,11 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,09 % Öl (Brent)0,00 %

AKTIEN IM FOKUS Europäische Banken lösen sich von Dreizehnmonatstief

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
05.04.2018, 10:56  |  395   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien europäischer Banken haben sich am Donnerstag in der breiten Markterholung leicht überdurchschnittlich geschlagen. Der Branchenindex Stoxx 600 Banks war noch tags zuvor im Zuge des Kursrutschs wegen des eskalierenden Handelsstreits zwischen den USA und China auf das tiefste Niveau seit Februar 2017 abgesackt.

Zu den Branchenfavoriten zählten die deutschen Werte Commerzbank und Deutsche Bank , die an der Dax-Spitze jeweils gut 2,5 Prozent gewannen. Die Commerzbank kommt allerdings auch vom Tief seit September 2017, die Deutsche Bank gar seit November 2016.

Die Wall Street gab den Erholungstrend vor und auch in Europa gingen die Anleger wieder etwas in die Offensive. Besonders beliebt waren Rohstoffwerte und Technologiepapiere ./ag/das

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel