DAX+0,90 % EUR/USD-0,20 % Gold-0,95 % Öl (Brent)-0,09 %
Deutsche Anleihen geben nach
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen geben nach

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
09.04.2018, 08:36  |  404   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Montag mit Verlusten in den Handel gestartet. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,10 Prozent auf 159,41 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,50 Prozent.

Enttäuschende Zahlen vom deutschen Außenhandel konnten den Kursen keinen Auftrieb geben. Die Exporte fielen im Februar überraschend zum zweiten Mal in Folge und verzeichneten mit einem Minus von 3,2 Prozent im bereinigten Monatsvergleich den stärksten Rückgang seit August 2015. Auch bei den Einfuhren wurde überraschend eine Delle verzeichnet.

Vor dem Wochenende hatte der zugespitzte Handelskonflikt zwischen den USA und China noch die Kurse der als sicher geltenden deutschen Anleihen gestützt.

Im weiteren Tagesverlauf könnte am Montag der Sentix-Konjunkturindex zur Stimmung der Anleger im Euroraum für Impulse am Rentenmarkt sorgen. Zudem werden sich der Vizepräsident der Europäischen Zentralbank, Vitor Constancio, sowie EZB-Chefvolkswirt Peter Praet zu Wort melden./tos/jha/

Diskussion: Euro-Bund-Future
Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel