DAX-0,13 % EUR/USD-0,10 % Gold+0,03 % Öl (Brent)0,00 %
US-Anleihen: Kaum verändert zu Handelsbeginn
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen Kaum verändert zu Handelsbeginn

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
13.04.2018, 15:03  |  524   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Freitag kaum verändert in den Handel gegangen. Nachdem sich der Syrien-Konflikt nicht weiter zugespitzt hat und sich die US-Regierung mit militärischen Aktionen zurückhält, warten die Anleger ab. Marktbewegende Konjunkturdaten standen zu Handelsbeginn nicht auf dem Kalender. Im weiteren Handelsverlauf werden noch Zahlen zum Verbrauchervertrauen der Universität von Michigan veröffentlicht.

Zweijährige Staatsanleihen verharrten bei 99 25/32 Punkten. Sie rentierten bei 2,352 Prozent. Fünfjährigen Anleihen stagnierten bei 99 6/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,674 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Papiere notierten unverändert bei 99 7/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,838 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren verharrten bei 99 3/32 Punkten. Sie rentierten mit 3,044 Prozent./jsl/jkr/stw



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel