DAX+0,50 % EUR/USD+0,33 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+1,57 %

Raiffeisen-Präsident will Ära Vincenz “schonungslos” aufklären

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
15.04.2018, 13:30  |  294   |   

St. Gallen (awp/sda) - Raiffeisen will in einer umfangreich angelegten Untersuchung klären, ob es über den Fall Investnet hinaus auch bei anderen Beteiligungskäufen von Raiffeisen Schweiz zu Unregelmässigkeiten gekommen ist. Interimspräsident Pascal Gantenbein schliesst dabei personelle Folgen nicht aus.

"Wenn wir die Beteiligungen analysieren, überprüfen wir faktisch ebenso die involvierten Personen - in der Geschäftsleitung wie auch im Verwaltungsrat", sagt Pascal Gantenbein, ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten

Mehr zum Thema
Schweiz


Disclaimer