DAX-0,98 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,73 % Öl (Brent)0,00 %

Dividenden für Renova-Beteiligungen werden vorerst nicht ausgezahlt

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
16.04.2018, 08:54  |  206   |   

Zürich (awp/sda) - Über die Renova-Gruppe ist der russische Oligarch Viktor Vekselberg an den Schweizer Industrie-Unternehmen Sulzer, Oerlikon sowie Schmolz+Bickenbach beteiligt. Doch die Dividenden für 2017 aus den Beteiligungen bekommt Vekselberg vorerst nicht.

Im vergangenen Jahr war der in der Schweiz wohnhafte Russe Viktor Vekselberg über seine Renova Gruppe zu über 60 Prozent am Schweizer Industriekonzern Sulzer beteiligt. Dafür sollte Renova eigentlich ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten

Diskussion: Sulzer (Eine Chance oder nicht?)
Wertpapier
Sulzer
Mehr zum Thema
SchweizDividende


Disclaimer

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
02.07.18

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
30.04.18