DAX-1,21 % EUR/USD+0,54 % Gold+0,56 % Öl (Brent)+0,41 %

Virtuelle Meetings schlecht fürs Geschäft

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
16.04.2018, 12:11  |  98   |   

wid Groß-Gerau – Mit Konferenzen vor digitalen Kameras lassen sich Dienstreisen einsparen. Und die kosten bares Geld. Doch in der Gesamtrechnung könnte die Sparmaßnahme teurer sein als gedacht. 2017 wurde jedes vierte persönliche Treffen in deutschen Unternehmen durch ein virtuelles Meeting ersetzt. Und das, obwohl fast 50 Prozent der Fach- und Führungskräfte der Überzeugung sind, dass sich durch persönliche Treffen rund ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von Global Press.

Mehr zum Thema
Geld


Disclaimer