DAX+0,40 % EUR/USD+0,19 % Gold+0,07 % Öl (Brent)+0,56 %

Novartis investiert 100 Mio USD in Entwicklung von künftigen Malariamedikamenten

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
17.04.2018, 08:26  |  208   |   

Basel (awp) - Der Pharmakonzern Novartis verstärkt seinen Kampf gegen Malaria. Das Basler Unternehmen will in den nächsten fünf Jahren über 100 Mio USD in die Entwicklung der nächsten Generation von Malariamedikamenten investieren.

Damit wolle man gegen Resistenzen von Artemisinin und andere derzeit eingesetzte Malariamedikamente vorgehen, gab Novartis am Dienstag anlässlich der 7. Konferenz der Multilateral Initiative on Malaria und des Malaria-Gipfels ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten

Wertpapier
Novartis
Mehr zum Thema
USD


Disclaimer