DAX+1,55 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,10 % Öl (Brent)+0,75 %

Kakao Ab hier wird’s wieder interessant

17.04.2018, 12:15  |  557   |   |   

Noch in 2016 tendierte der Kakaopreis auf der Unterstützung von etwa 2.597 US-Dollar/Tonne grob seitwärts, rutschte zum Ende aber deutlich ab und fiel in den Bereich von 1.769 US-Dollar bis Mitte letzten Jahres zurück. An dieser Stelle startete anschließend eine einjährige Stabilisierungsphase, die zu Beginn von 2018 bereits einen ersten Aufwärtsimpuls an 2.157 US-Dollar erlaubte zu setzen.

Von da an legte der Kakaopreis steil zu und arbeitete sich an den vorherigen Widerstandsbereich von 2.597 US-Dollar heran. Obwohl ein direkter Ausbruch ausblieb und zuvor ein kleinerer Pullback vollzogen werden musste, überzeugten Bullen zuletzt mit ihrer Entschlossenheit und drückten die Kursnotierungen zu Beginn dieser Handelswoche auf frische Verlaufshochs aufwärts. Damit zeichnet sich eine Fortsetzung des positiven Trendverlaufs ab, dass auch die wöchentlichen COT-Daten bestätigen. Denn besonders der Überhang an Großinvestoren ist aktuell hoch und dürfte die Rallye entsprechend weiter vorantreiben.

Mittelfristig jetzt interessant

Gelingt es den zu Beginn dieser Handelswoche aufgestellten Ausbruch über das Niveau von 2.597 US-Dollar per Wochenschlusskurs zu festigen, so dürfte eine weitere Aufwärtsbewegung zunächst bis an die Jahreshochs aus 2016 bei 3.132 US-Dollar aufwärts reichen. Darüber bestünde sogar die Möglichkeit eines Anstiegs des Kakaopreises an glatt 3.200 US-Dollar und kann für ein Long-Investment beispielshalber über das Faktor-Zertifikat Long auf Kakao (WKN VN76XB) herangezogen werden. Kurzfristige sowie risikofreudige Anleger, die von einem weiter steigenden Kakaopreis ausgehen, können mit einem Hebel von 8,0 überproportional von einem Aufschwung profitieren.

Sollten die Notierungen allerdings wieder unter das Unterstützungsniveau von grob 2.597 US-Dollar unerwartet zurückfallen, so kommt ein Rücklauf zunächst auf den Support von rund 2.400 US-Dollar ins Spiel. In diesem Fall sollten Anleger aber auch auf einen Kurslückenschluss und somit Abgaben auf 2.157 US-Dollar rechnen. Ob dann aber eine schnelle Rückkehr über den aktuellen Widerstand gelingt, bleibt noch abzuwarten.

Kakao-Future (Wochenchart in US-Dollar/Tonne)

Tendenz:

Faktor-Zertifikat Long auf Kakao

Strategie für steigende Kurse
WKN: VN76XB Typ: Faktor
akt. Kurs: 2,01 - 2,08 Euro Emittent: Vontobel
Ausgabepreis: 4,36 Euro Basiswert: Kakao-Future Juli 2018
akt. Kurs Basiswert: 2.707 US-Dollar/Tonne
Laufzeit: endlos Kursziel: 3.132 US-Dollar/Tonne
Faktor: 8,0 Kurschance:
Order über Börse Stuttgart

Faktor-Update: Bayer

Erstes Etappenziel geschafft

Erwartungsgemäß konnte sich die Aktie von Bayer in den vergangenen Handelstagen weiter hochschrauben und sogar einen mittelfristigen Abwärtstrend sowie den gleitenden Durchschnitt EMA 50 überwinden. Damit liegt die zuletzt vorgestellte Long-Position über das Faktor-Zertifikat Long auf Bayer (WKN VN106P) voll im Plan. An der Long-Strategie wird daher auch weiter festgehalten, trotzdem sollte das Stop-Niveau gemessen am Basiswert nun auf 96,90 Euro nachgezogen werden.

Bayer (Tageschart in Euro)

Tendenz:

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Bank Vontobel Europe AG eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Wertpapier
Kakao


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
14.10.18
10.01.18