DAX-0,37 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,07 % Öl (Brent)0,00 %

goldinvest.de Arctic Star meldet oberflächennahen Diamantfund in Finnland

Anzeige
Gastautor: Björn Junker
17.04.2018, 14:03  |  544   |   

Exzellente Neuigkeiten meldete gestern die kanadische Arctic Star Exploration (TSXV: ADD; FRA: 82A1) von ihrem Diamantprojekt Timantti in Finnland. Wie das Unternehmen mitteilt, hat man in dem Kimberlit Grey Wolf und den Gesteinsgängen Vasa weitere Diamanten entdeckt. (Zuvor war man bereits im Kimberlit White Wolf fündig geworden.)

Besonders daran ist nicht nur die vergleichsweise hohe Zahl der Diamanten oder das exzellente Verhältnis von kleineren zu größeren Steinen, sondern auch, dass diese Diamanten bei der Aushebung mit einem Bagger nahe der Oberfläche entdeckt wurden.

Insgesamt hat Arctic Star nun bei einer Probengröße von nur 167,53 Kilogramm in den Kimberliten White und Grey Wolf, die sehr dicht beieinander liegen, 245 Diamanten entdeckt. Dies ist im Vergleich zu ähnlichen Projekten in und außerhalb Finnlands ein sehr guter Wert, sodass sich Buddy Doyle, bei Arctic Star für die Explorationsprogramme verantwortlich, in den bisherigen Arbeiten betätigt sieht. Er wies darauf hin, dass die Ergebnisse von Grey und White Wolf die besten seien, die jemals für ein Projekt in dieser frühen Entwicklungsphase aus Finnland gemeldet worden seien!

Artic Star wird als nächstes weitere Proben entnehmen, um anhand derer nun den ungefähren Diamantgehalt der jeweiligen Kimberlite / Erzgänge zu bestimmen. Ein Bohrprogramm läuft bereits. Wir werden die Leser von GOLDINVEST.de auf dem Laufenden halten.

Weitere Einzelheiten zu den am Montag gemeldeten Diamantfunden von Arctic Star sind in der Pressemitteilung des Unternehmens zu finden.

Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/goldinvest.de
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner oder Auftraggeber der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Arctic Star Exploration halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und Arctic Star Exploration ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist.



Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
05.10.18