DAX+0,72 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,01 % Öl (Brent)+1,85 %

GAM sieht sich vor GV erneut der Kritik von Aktionären ausgesetzt

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
17.04.2018, 14:56  |  129   |   

Zürich (awp) - Im Vorfeld der Generalversammlung des Vermögensverwalters GAM regt sich von Aktionärsseite her erneut Widerstand. Stein des Anstosses sind laut einem Kommentar des Aktionärsberaters ISS Zahlungen an GAM-Manager, vor allem die Antrittszahlung an den Leiter Verkauf und Vertrieb Tim Rainsford. ISS empfiehlt den GAM-Aktionären daher, am 26. April den Vergütungsbericht in der nicht bindenden Konsultativabstimmung abzulehnen. Für die weiteren ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten

Wertpapier
GAM Holding


Disclaimer