DAX+0,19 % EUR/USD-0,14 % Gold-0,15 % Öl (Brent)-0,16 %

Unklarheiten bei Ökostrom-Siegeln

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
17.04.2018, 15:54  |  159   |   

Liebe Leser,

ist denn auch wirklich Öko drin, wenn Öko draufsteht? Beim Strom wohl nicht unbedingt, urteilt Energieversorger Polarstern aus München. Laut der Experten sind nämlich 40 Prozent der aktuell verfügbaren Ökostrom-Angebote nicht zertifiziert, sie tragen also nicht einmal das klassische TÜV-Gütesiegel. Das Grüner Strom-Label und das ok-power-Siegel können gerade einmal 13 Prozent aller Angebote vorweisen.

Aber nur die wenigsten Verbraucher wüssten, dass ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von Global Press.

Mehr zum Thema
EnergieStrom


Disclaimer