DAX+0,85 % EUR/USD-0,28 % Gold-0,44 % Öl (Brent)+0,60 %

Neuer Vorschlag im Streit um Mobilfunk-Grenzwerte – Messmethode ändern

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
17.04.2018, 17:35  |  116   |   

Bern (awp/sda) - Die Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen des Nationalrates (KVF) fordert den Bundesrat dazu auf, die Messmethode für Mobilfunkanlagen zu ändern. Das soll die Mobilfunktechnologie 5G ermöglichen.

Der Nationalrat hatte den Bundesrat beauftragen wollen, die Anlagengrenzwerte zu erhöhen. Der Ständerat lehnte die Motion aber ab. Nun ist die Nationalratskommission zum Schluss gekommen, dass eine Erhöhung der Grenzwerte nicht nötig ist.

Es ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten

Wertpapier
Swisscom
Mehr zum Thema
Bundesrat


Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel