DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)+0,17 %

AKTIE IM FOKUS Deutsche Bank im Blick - HNA senkt Beteiligung weiter

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
23.04.2018, 08:57  |  1088   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien der Deutschen Bank könnten am Montag nach einer Anteilsreduzierung durch den chinesischen Großaktionär HNA einen Blick wert sein. Der Anteil fiel laut einer Mitteilung des Mischkonzerns von zuvor 8,8 Prozent auf 7,9 Prozent. Es sei aber weiter das Bestreben des Konzerns, einer der großen Aktionäre der Bank zu bleiben, hieß es von einem Sprecher.

Das gleiche habe HNA aber schon beteuert, als der Anteil im Februar bereits reduziert worden sei, erklärte Händler. Investoren dürften sich nun die Frage stellen, ob der klamme chinesische Konzern HNA bald Aktien auf den Markt werfen könnte. Aktuell wurden verschiedene Marktinstrumente nicht erneuert, über die HNA an der Bank beteiligt war.

Die Papiere der Deutschen Bank stiegen am Montagmorgen auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schluss zunächst um ein halbes Prozent./mis/das

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Deutsche Bank

Depot Vergleich
Anzeige

Diskussion: Deutsche Bank vor neuem All-Time-High
Wertpapier
Deutsche Bank


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel