DAX-0,28 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,12 % Öl (Brent)0,00 %
Marktkommentar: Guido Barthels (ETHENEA): Verluste begrenzbar, aber nicht völlig vermeidbar
Foto: www.assetstandard.de

Marktkommentar Guido Barthels (ETHENEA): Verluste begrenzbar, aber nicht völlig vermeidbar

Nachrichtenquelle: Asset Standard
23.04.2018, 13:15  |  434   |   |   

Insgesamt wird die hohe Volatilität der vergangenen Wochen an den Kapitalmärkten wohl noch bis in den Sommer anhalten.

Munsbach, 16 April 2018 – Die vergangenen Wochen haben sich auf dem Anleihemarkt aufgrund einiger spezifischer Faktoren teilweise schwierig gestaltet. „Zum einen war bei Unternehmensanleihen ein Rekordvolumen an Neuemissionen zu verzeichnen, die gleichzeitig auf eine so geringe Nachfrage trafen, wie seit Jahren nicht mehr“, sagt Guido Barthels, Senior Portfoliomanager bei Ethenea. „Daher wurden von den Emittenten hohe Konzessionen gewährt, um sicherzustellen, dass die Anleihen überhaupt einen Käufer finden würden.“ Das habe aber automatisch eine Anpassung der Bewertungen aller im Markt schon gehandelten Anleihen auf dieses ‚billigere‘ Niveau zur Folge gehabt, was sich letztendlich in Preisabschlägen ausdrückte.

„Infolgedessen fielen Cash Transaktionen auf ein sehr tiefes Niveau, die Händler der Banken mussten die teilweise massiven Abflüsse aus den ETFs stemmen und führten eigentlich nur noch defensive Geldpreise mit, was wiederum zu tieferen Tagesbewertungen bei Anleihen führte. Dies bewog neue Investoren dazu, sich von einigen Anleihen zu trennen, und schnell entstand ein Schneeballeffekt in einem sehr technischen Marktumfeld.“

Verluste begrenzbar aber nicht vermeidbar

Zudem sei das Gerangel zwischen den USA und China um Strafzölle nicht spurlos an den Kapitalmärkten vorübergegangen. „Die globalen Aktienindizes fielen zwischenzeitlich um drei bis vier Prozent“, sagt Barthels. Auch die Renditen der 10-jährigen Bundesanleihen und US-Staatsanleihen hätten Renditeeinbußen hinnehmen müssen, obwohl die US-Notenbank erwartungsgemäß die Leitzinsen um 0,25 Prozent angehoben hatte. „Die Märkte scheinen einem wirklichen Handelskrieg eine höhere Eintrittswahrscheinlichkeit zu geben als wir“, sagt Barthels. „Unserer Einschätzung nach wird es schließlich eine Einigung am grünen Tisch geben. Trump wird Zugeständnisse der Chinesen bekommen und damit seine konservativen Wähler zufriedenstellen.“
Insgesamt werde die hohe Volatilität der vergangenen Wochen an den Kapitalmärkten aber wohl noch bis in den Sommer anhalten. „In dieser Zeit lohnt es sich, die Risiken durch den Einsatz von Absicherungsinstrumenten signifikant zu begrenzen“, sagt Barthels. „Aber selbst dann sind Verluste nur begrenzbar und nicht wirklich völlig vermeidbar. Mittelfristig sind wir aber weiterhin optimistisch hinsichtlich der Entwicklung der Weltwirtschaft und damit auch der Risikoassets wie Aktien und Unternehmensanleihen.“



Weitere Informationen finden Sie unter ethenea.com.


Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot!

Sparen Sie sich teure Ausgabeaufschläge und Gebühren: Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDiscount.de und Sie profitieren von dem günstigen Tarifmodell. Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect? Kein Problem. Ein einfacher Vermittlerwechsel genügt und der Spar-Tarif wird automatisch hinterlegt.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni