DGAP-Adhoc Advanced Blockchain AG: Billigung des Wertpapierprospektes und Festlegung des Bezugspreises der beschlossenen Kapitalerhöhung (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
25.04.2018, 13:28  |  492   |   |   

Advanced Blockchain AG: Billigung des Wertpapierprospektes und Festlegung des Bezugspreises der beschlossenen Kapitalerhöhung

^
DGAP-Ad-hoc: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung Advanced Blockchain AG: Billigung des Wertpapierprospektes und Festlegung des Bezugspreises der beschlossenen Kapitalerhöhung

25.04.2018 / 13:28 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Nachdem die außerordentliche Hauptversammlung der Advanced Blockchain AG (ISIN DE000A0M93V6) am 15.11.2017 u.a. die Durchführung einer Kapitalerhöhung um bis zu EUR 1.050.000 EUR auf bis zu EUR 2.100.000 durch Ausgabe von bis zu 1.050.000 jungen Aktien beschloss, hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht heute den Wertpapierprospekt der Gesellschaft für diese Kapitalerhöhung gebilligt. Der Prospekt steht in Kürze auf der Internetseite www.advancedblockchain.com unter "Investor Relations" zum Download bereit und ist darüber hinaus während der üblichen Geschäftszeiten am Sitz der Gesellschaft kostenlos zu beziehen.

Der Vorstand hat weitere Einzelheiten bezüglich der Durchführung der Kapitalerhöhung festgelegt. Das Bezugsangebot richtet sich ausschließlich an bestehende Aktionäre der Gesellschaft, die ein Bezugsrecht im Verhältnis 1:1 erhalten. Der Bezugspreis wurde mit EUR 1,00 je junger Aktie festgesetzt. Die jungen Aktien werden zunächst gemäß § 186 Abs. 5 AktG gezeichnet und vom Zeichner mit der Verpflichtung übernommen, sie den Aktionären zum Bezug anzubieten. Nach Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister erfolgt das Bezugsangebot an die Aktionäre, die ihr Bezugsrecht dann innerhalb der noch festzulegenden Bezugsfrist, die mindestens zwei Wochen beträgt, ausüben können.

Advanced Blockchain AG
Invalidenstraße 112
10115 Berlin
Tel. 030-403669510
e-Mail ir@advancedblockchain.com
Internet: www.advancedblockchain.com

---------------------------------------------------------------------------

25.04.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Advanced Blockchain AG
Invalidenstraße 112
10115 Berlin
Deutschland
Telefon: 030403669510
Fax: 030403669511
E-Mail: info@advancedblockchain.com
Internet: www.advancedblockchain.com
ISIN: DE000A0M93V6
WKN: A0M93V
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

678989 25.04.2018 CET/CEST

°




Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc Advanced Blockchain AG: Billigung des Wertpapierprospektes und Festlegung des Bezugspreises der beschlossenen Kapitalerhöhung (deutsch) Advanced Blockchain AG: Billigung des Wertpapierprospektes und Festlegung des Bezugspreises der beschlossenen Kapitalerhöhung ^ DGAP-Ad-hoc: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung Advanced Blockchain AG: Billigung des …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel