DAX+0,33 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,18 % Öl (Brent)-0,60 %
DAX-FLASH: Leichte Verluste erwartet - ADP-Daten und US-Zinsentscheidung
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Leichte Verluste erwartet - ADP-Daten und US-Zinsentscheidung

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
02.05.2018, 07:32  |  1165   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax dürfte sich mit leichten Verlusten aus der Feiertagspause zurückmelden: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex zwei Stunden vor dem Start 0,2 Prozent tiefer auf 12 588 Punkte. Seit Mitte April versucht der Dax, die Hürde von 12 600 Punkten zu nehmen - bislang vergeblich.

Seit dem Xetra-Handelsende am Montagabend vor dem Maifeiertag hat die Wall Street deutliche Verluste verzeichnet, auch die Märkte in Asien notieren am Mittwoch im Minus. Die Experten der Helaba gehen zudem davon aus, dass sich die Marktteilnehmer vor der Zinsentscheidung der Fed tendenziell zurückhalten, obwohl eigentlich kein wesentliches Überraschungspotenzial bestehe.

Daneben steht auf der Konjunkturagenda noch der ADP-Beschäftigungsbericht aus dem US-Privatsektor. Hier geht die Helaba davon aus, dass die Daten, die als Indikator für den offiziellen Arbeitsmarktbericht gelten, die robuste Entwicklung untermauern./ag/fba

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 02.05.2018
Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel