DAX-0,72 % EUR/USD+0,15 % Gold+0,86 % Öl (Brent)-1,15 %

flatex Morning-news Öl (WTI)

Nachrichtenquelle: flatex select
04.05.2018, 08:30  |  327   |   |   

Im Großen und Ganzen seitwärts um die Marke von 68 US-Dollar pendelt seit einigen Tagen das US-Öl (WTI). Ein neues Kaufsignal würde sich erst ergeben, wenn der Kurs über das bisherige Jahreshoch bei 69,56 US-Dollar klettert.

Auf der Unterseite ist der Ölpreis zwischen 66,50 und 66,20 US-Dollar in Form eines horizontalen Supports gut unterstützt. Solange der Ölpreis nicht über eine dieser Marken auf der Ober- oder Unterseite ausbricht, ist von einer kurzfristigen Seitwärtsbewegung ohne neue Impulse auszugehen.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer ...

Wertpapier
Öl (WTI)


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

flatex select bietet Anlegern eine große Auswahl an Hebelprodukten bei dem Onlinebroker flatex. Langfristiger Partner von flatex select ist Morgan Stanley, ein führendes global tätiges Finanzinstitut. Flatex select präsentiert damit die größte Auswahl an Faktorzertifikaten von Morgan Stanley. Anleger können aktuelle Premium-Produkte wie Mini Futures, Open End und Term Turbos sowie Faktorzertifikate bei flatex über die Börse Stuttgart oder im außerbörslichen Direkthandel kaufen. Dabei sind bis zu 1000 Orders im Monat ab 500 € Ordervolumen kostenfrei handelbar.

Mehr Informationen zu flatex select erhalten Sie unter www.flatex.de

RSS-Feed flatex select