DAX+0,36 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)0,00 %

Aktie im Fokus - BASF

Nachrichtenquelle: flatex select
04.05.2018, 10:15  |  319   |   |   

Erneut war es die 200-Tage-Linie, an welcher der BASF-Aktie die Puste ausging. Das gestrige Tageshoch lag mit 87,22 Euro nur 0,22 Euro unter dem gleitenden Durchschnitt. Ob der Ausbruch über diesen Widerstand heute gelingt, dies wird auch sehr von der Reaktion auf die heute veröffentlichten Quartalszahlen abhängen.

Bei einem Sprung nach oben, möglichst auch über das Niveau von 89,00 Euro, würde sich das Chartbild des DAX-Titels deutlich verbessern. Werden die Zahlen dagegen negativ aufgenommen, so ist bei 84,70 Euro eine Unterstützung in Form des Aufwärtstrends seit Anfang April auszumachen. Eine weitere Unterstützung liegt nur rund einen Euro tiefer bei 83,60 Euro.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer ...

Diskussion: BASF - jetzt einsteigen?
Wertpapier
BASF


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

flatex select bietet Anlegern eine große Auswahl an Hebelprodukten bei dem Onlinebroker flatex. Langfristiger Partner von flatex select ist Morgan Stanley, ein führendes global tätiges Finanzinstitut. Flatex select präsentiert damit die größte Auswahl an Faktorzertifikaten von Morgan Stanley. Anleger können aktuelle Premium-Produkte wie Mini Futures, Open End und Term Turbos sowie Faktorzertifikate bei flatex über die Börse Stuttgart oder im außerbörslichen Direkthandel kaufen. Dabei sind bis zu 1000 Orders im Monat ab 500 € Ordervolumen kostenfrei handelbar.

Mehr Informationen zu flatex select erhalten Sie unter www.flatex.de

RSS-Feed flatex select