DAX+0,52 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,19 % Öl (Brent)-0,20 %
US-Anleihen: Keine klare Richtung nach durchwachsenen US-Arbeitsmarktdaten
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen Keine klare Richtung nach durchwachsenen US-Arbeitsmarktdaten

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
04.05.2018, 21:19  |  814   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Freitag ohne klare Tendenz auf die Veröffentlichung des Arbeitsmarktberichts für April reagiert. Die enttäuschende Lohnentwicklung habe einerseits die Festverzinslichen gestützt, hieß es von Marktbeobachtern. Andererseits aber fiel die Arbeitslosenquote überraschend deutlich auf 3,9 Prozent, was wiederum gegen ein Engagement in den als sicher geltenden Papieren gesprochen habe.

Zweijährige Anleihen gaben um 1/32 Punkte auf 99 24/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,497 Prozent. Fünfjährige Anleihen verharrten bei 99 27/32 Punkten. Ihre Rendite betrug 2,780 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen stagnierten bei 98 11/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,944 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gewannen 4/32 Punkte auf 97 25/32 Punkte. Ihre Rendite betrug 3,114 Prozent./la/he

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel