DAX+0,36 % EUR/USD-0,08 % Gold+0,08 % Öl (Brent)0,00 %

Aktie im Fokus - Commerzbank

Nachrichtenquelle: flatex select
07.05.2018, 10:30  |  1998   |   |   

Keine Freunde am steigenden DAX hatten die Aktionäre der Commerzbank in den letzten Handelstagen. Denn im Gegensatz zu vielen anderen DAX-Aktien konnte das Papier nicht von der guten Stimmung am Markt profitieren und fiel. Mit einem Schlusskurs von 10,59 Euro am Freitag nähert sich die Commerzbank auch gefährlich dem Jahrestief 2018 bei 10,05 Euro.

Und genau um die Marke von 10 Euro liegt eine massive horizontale Unterstützung im Chart. Ein Fall darunter würde das ohnehin schwache Chartbild weiter schwächen und die Chancen auf der Short-Seite erhöhen. Entwarnung kann erst gegeben werden, wenn die Commerzbank möglichst schnell wieder über die Marke von 11,20 Euro steigt.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer ...

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

flatex select bietet Anlegern eine große Auswahl an Hebelprodukten bei dem Onlinebroker flatex. Langfristiger Partner von flatex select ist Morgan Stanley, ein führendes global tätiges Finanzinstitut. Flatex select präsentiert damit die größte Auswahl an Faktorzertifikaten von Morgan Stanley. Anleger können aktuelle Premium-Produkte wie Mini Futures, Open End und Term Turbos sowie Faktorzertifikate bei flatex über die Börse Stuttgart oder im außerbörslichen Direkthandel kaufen. Dabei sind bis zu 1000 Orders im Monat ab 500 € Ordervolumen kostenfrei handelbar.

Mehr Informationen zu flatex select erhalten Sie unter www.flatex.de

RSS-Feed flatex select