DAX-0,72 % EUR/USD+0,22 % Gold+0,96 % Öl (Brent)-0,75 %

Aktie im Fokus - Aixtron

Nachrichtenquelle: flatex select
08.05.2018, 10:15  |  312   |   |   

Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie viele Marktteilnehmer auf die 200-Tage-Linie schauen und ihre Kauf- bzw. Verkaufsentscheidungen von dem Kursverhalten an dieser gleitenden Durchschnittlinie abhängig machen. So geschehen zuletzt auch bei Aixtron. Nach einem Schlusskurs unter dem Durchschnitt am 30.04.18 bei 11,66 Euro konnte die Aktie in den Folgetagen stets darüber schließen.

Ganz stark war dann der gestrige Tag mit einem Plus von 5,3 Prozent auf 13,22 Euro. Damit sieht es so aus, als ob die 200-Tage-Linie (derzeit bei 12,38 Euro) dem Kurs die nötige Unterstützung verleiht. Damit könnte sich Aixtron in den nächsten Tagen weiter nach oben absetzen. Negative Signale kämen dagegen bei einem Rückfall unter die 200-Tages-Linie bzw. beim Unterschreiten des letzten Verlaufstiefs von 11,66 Euro.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer ...

Diskussion: Aixtron - Die Perle im Technologiebereich
Wertpapier
AIXTRON
Mehr zum Thema
EuroMorgan Stanley


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

flatex select bietet Anlegern eine große Auswahl an Hebelprodukten bei dem Onlinebroker flatex. Langfristiger Partner von flatex select ist Morgan Stanley, ein führendes global tätiges Finanzinstitut. Flatex select präsentiert damit die größte Auswahl an Faktorzertifikaten von Morgan Stanley. Anleger können aktuelle Premium-Produkte wie Mini Futures, Open End und Term Turbos sowie Faktorzertifikate bei flatex über die Börse Stuttgart oder im außerbörslichen Direkthandel kaufen. Dabei sind bis zu 1000 Orders im Monat ab 500 € Ordervolumen kostenfrei handelbar.

Mehr Informationen zu flatex select erhalten Sie unter www.flatex.de

RSS-Feed flatex select