DAX-0,31 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)-0,65 %

Anlegerverlag E.ON: Diese Reaktion ist bullish!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
08.05.2018, 15:10  |  1165   |   |   

Dass die E.ON-Aktie (ISIN: DE000ENAG999) im Vorfeld der anstehenden Dividendenzahlung tendenziell anzieht, ist zwar nicht überraschend. Aber das täte sie nicht, wenn die Marktteilnehmer von den heute Früh präsentierten Zahlen zum ersten Quartal enttäuscht gewesen wären. Der Umsatz lag zwar unter dem des Vorjahresquartals, der Gewinn aber darüber – und über den Analystenerwartungen. Der bisherige Ausblick für 2018 wurde bestätigt – man ist also auf Kurs.

Nun bleibt natürlich offen, wie sich die Neuordnung zusammen mit RWE und mit der Einverleibung von innogy gestalten wird. Geht es zügig? Werden sich die Widerstände im Rahmen halten? Werden die Kartellwächter das durchwinken? Aber offensichtlich ist man da derzeit mehrheitlich optimistisch, denn die Aktie hat in den vergangenen Wochen deutlich mehr zugelegt, als die Dividende ausmachen wird und wichtige Charthürden bezwungen.

Sie sehen im Chart, dass E.ON bereits am Montag über das bisherige Jahreshoch, im März bei 9,47 Euro markiert, hinausgelaufen war. Die Reaktion auf die Quartalsbilanz führte zwar zeitweise zu Gewinnmitnahmen, die aber wurden knapp unterhalb der Linie bei 9,47 Euro abgefangen. Am frühen Nachmittag behauptet sich die Aktie in der Gewinnzone. Bliebe es dabei und gelingt es idealerweise, über dem Eröffnungskurs von 9,59 Euro zu schließen, wäre das ein sehr starkes Signal. Der Weg nach oben wäre kurzfristig dann frei – und E.ON vor allem dann, wenn die Pläne mit RWE und innogy zügig voranschreiten sollten, eine Aktie mit Potenzial.

 

Gratis Exklusiv-Anleitung: „Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen“. Einfach hier klicken.

 

Wertpapier
E.ON


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel