DAX+0,04 % EUR/USD+0,58 % Gold+0,68 % Öl (Brent)+0,64 %
Obama kritisiert Trump-Entscheidung zu Iran scharf
Foto: Ozgur Guvenc - 123rf Stockfoto

Obama kritisiert Trump-Entscheidung zu Iran scharf

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
08.05.2018, 22:00  |  770   |   |   

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der frühere US-Präsident Barack Obama hat die Entscheidung seines Amtsnachfolgers Donald Trump zum Abschied aus dem Atomdeal mit dem Iran scharf kritisiert. "Ich glaube, dass die Entscheidung, das Atomabkommen zu riskieren, ohne dass es einen iranischen Verstoß gegen den Deal gibt, ein ernster Fehler ist", erklärte Obama in einer Stellungnahme.

"Ohne das Atomabkommen könnten die Vereinigten Staaten vor die negative Entscheidung gestellt werden, ob sie einen atomar aufgerüsteten Iran akzeptieren wollen oder einen weiteren Krieg im Nahen Osten." Obama hat sich in den vergangenen 15 Monaten nur äußerst selten zu tagesaktuellen politischen Entscheidungsprozessen geäußert./dm/DP/he

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel