DAX+0,90 % EUR/USD0,00 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

Dax Sieht charttechnisch wieder besser aus

09.05.2018, 08:33  |  3541   |   |   

Aktuell notiert der Dax bei 12.914 Punkten. Zu Wochenanfang sah es sogar kurzzeitig so aus, als ob die psychologisch wichtige Marke von 13.000 Punkten überschritten werden könnte. Wie auch immer. In den letzten beiden Handelswochen arbeitete der Dax alle unsere Kritikpunkte ab: Er konnte sich von den 12.500 Punkten lösen, die 200-Tage-Linie wieder bullisch kreuzen und auch die aus unserer Sicht entscheidende 12.850er Marke ließ der Index hinter sich. 

Der Index fand in den letzten zwei Wochen ein überaus förderliches Umfeld vor. Die Euro-Schwäche setzte sich erwartungsgemäß fort. Die haussierenden US-Märkte sowie ein bislang sehr robuster Verlauf der Berichtssaison flankierten das Handelsgeschehen. Die geopolitischen Risiken, die ja nach wie vor vorhanden sind und unter der Oberfläche weiter gären, sind zuletzt etwas in den Hintergrund getreten. 

Kurzum: Aufgrund der vorliegenden Chartkonstellation könnte der Index seine Aufwärtsbewegung nun bis in den Bereich 13.000 / 13.200 Punkte ausdehnen. Auch ein Test der 13.500er Marke ist hierbei nicht auszuschließen. Vorsicht ist allemal geboten, sollte der Index wieder unter die 12.850 Punkte abtauchen. Aus charttechnischer Sicht hat nun der Bereich 12.500 bis 12.640 Punkte eine zentrale Bedeutung als Unterstützung und sollte nun tunlichst nicht mehr unterschritten werden, um das Erholungsszenario nicht doch noch zu gefährden. 
 

Einfach das passende Produkt finden. Bei einem Zeitraum von 90 Tagen und gegebener Kurserwartung ermittelt der Profit-Maximizer von Smart-Trade folgende Produkte für DAX.

EMI
WKN
Fälligkeit
Basispreis
Kurserwartung
erw. Perf.
VON
19.07.2019
12,400.00
5.00 %
79.79 %
BNP
19.07.2019
11,200.00
2.00 %
10.24 %
Commerzbank
19.07.2019
12,800.00
-2.00 %
30.73 %
Commerzbank
19.07.2019
12,350.00
-5.00 %
108.74 %

Legen Sie selbst den Zeitraum und die Kurserwartung im Profit-Maximizer fest.


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Index- und Devisentrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer