DAX+0,44 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,24 % Öl (Brent)-1,02 %

Anlegerverlag E.ON: Das ist jetzt richtig stark!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
10.05.2018, 14:45  |  1624   |   |   

30 Cent Dividende, die heute vom Kurs abgeschlagen werden, das ist für eine Aktie unter zehn Euro wie E.ON (ISIN: DE000ENAG999) kein Pappenstiel. Das will erst einmal mit der Zeit aufgeholt werden, könnte man denken. Stimmt normalerweise, aber sehen Sie sich den Chart an: Die Aktie holt das bereits hier und heute im Eilschritt auf – das ist eine sehr, sehr starke Leistung, die unterstreicht:

Die Rallye der letzten zwei Wochen basierte keineswegs nur auf dem „Abfischen“ der Dividende, da steckt durchaus Substanz dahinter. Die Planungen einer Neuordnung im Verein mit RWE und innogy scheinen weiter zu motivieren, hinzu kamen heute Früh Kursziel-Anhebungen von Analysten: Die Crédit Suisse hob ihr Ziel auf 10 Euro, Jeffries auf 11 Euro an.

Dass der Dividendenabschlag sich damit am frühen Nachmittag auf nur noch knapp 13 Cent reduziert und die Aktie so die wichtige charttechnische Supportzone 9,11/9,17 Euro verteidigt, ist ein sehr bullishes Signal. Solange diese Zone hält, wäre hier aus charttechnischer Sicht an einen Ausstieg nicht zu denken. Über dem bisherigen Monatshoch, das E.ON am Dienstag bei 9,67 Euro erreicht hat, wäre der Weg nach oben wieder frei und, mit Blick auf die dann charttechnisch erst einmal „freie Bahn“, sogar ein Aufstocken von Long-Positionen einen Gedanken wert.

 

Gratis Exklusiv-Anleitung: „Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen“. Einfach hier klicken.

 

Wertpapier
E.ON


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel