DAX-1,50 % EUR/USD+0,07 % Gold+0,19 % Öl (Brent)-1,26 %
Deutsche Anleihen wenig bewegt
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen wenig bewegt

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
11.05.2018, 08:45  |  542   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Freitag nach Handelsstart wenig Regung gezeigt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen geringfügig um 0,03 Prozent auf 158,95 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,55 Prozent.

Am Vortag veröffentlichte, überraschend schwache Zahlen zur Kerninflation in den USA, dämpften zwar die Erwartungen weiterer US-Zinsanhebungen. Sie konnten die Kurse deutscher Anleihen aber nicht nachhaltig stützen.

Zurzeit behalten die Anleger politische Ereignisse genau im Blick. Im Konflikt um das Atomabkommen mit dem Iran gab es zuletzt unterschiedliche Entwicklungen. Einerseits hat der Iran nach Angaben Russlands zugesichert, seinen Verpflichtungen aus dem Abkommen weiterhin nachzukommen. Andererseits machten die USA bereits Ernst und verhängten neue Sanktionen gegen den Iran.

In Italien machen unterdessen die rechtspopulistische Lega und die Fünf-Sterne-Protestpartei Fortschritte auf dem Weg zu einer möglichen Regierungsbildung. Mit Blick auf ein mögliches Kabinett und in der Diskussion um den Posten des Ministerpräsidenten seien "bedeutende Schritte nach vorne" gemacht worden, teilten die Chefs der Parteien, Luigi Di Maio und Matteo Salvini mit. Allerdings sehen Anleger am Rentenmarkt die mögliche neue Regierung mit Skepsis./tos/jha/

Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel