DAX-0,51 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,16 % Öl (Brent)-0,32 %
DAX-FLASH: Aufwärtstrend hält über 13 000 Punkten an
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Aufwärtstrend hält über 13 000 Punkten an

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
14.05.2018, 07:28  |  615   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax dürfte am Montag mit Kursaufschlägen in die neue Woche starten und sich damit erst einmal über der runden Marke von 13 000 Punkten behaupten. Gute Vorgaben aus den USA und Asien unterstützen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex knapp zwei Stunden vor der Eröffnung 0,18 Prozent höher auf 13 024 Punkten. Mit der 13 000er-Marke und der 200-Tage-Linie bei 12 683 Punkten habe der Dax zwei wichtige Unterstützungen, kommentierte Portfolio-Manager Thomas Altmann von QC Partners. Die Anleger schauten derzeit wieder deutlich optimistischer in die Zukunft.

Für viele Marktteilnehmer muss der Leitindex in dieser Woche beweisen, ob er die 13 000-Punkte-Schwelle nachhaltiger hinter sich lassen kann. Am vergangenen Donnerstag hatte er die Marke erstmals seit Anfang Februar wieder übersprungen und sie zum Wochenausklang knapp verteidigt. Die Umsätze waren wegen des Feiertages und des anschließenden Brückentages allerdings dünn. Das sollte sich in der neuen Woche wieder ändern, in der erneut die Berichtssaison Akzente setzen dürfte.

So stehen bereits an diesem Montag einige Unternehmen aus den hinteren Indizes der Dax-Familie mit Quartalszahlen im Fokus: Innogy , K+S und Deutsche Pfandbriefbank aus dem MDax , Aumann und Cancom aus dem TecDax . Am Dienstag geht es dann nochmal richtig rund, wenn allein aus dem Dax 5 Unternehmen Geschäftszahlen vorlegen./ajx/zb

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel