DAX-0,34 % EUR/USD-0,31 % Gold-0,81 % Öl (Brent)-0,53 %

MARKTAUSBLICK Brent Öl weiter im Höhenrausch!

Nachrichtenquelle: GKFX Brokerhaus
15.05.2018, 09:47  |  1175   |   |   

Der Ölpreis hielt sich am gestrigen Montag an den bullishen Fahrplan und knackte das Hoch der Vorwoche im Bereich der 78-Dollar-Marke. Damit wurde der Aufwärtstrend erneut bestätigt.

Die Korrektur endete bereits am ersten Fibonacci-Retracement-Level bei rund 76,50 USD. Charttechnisch lässt sich die Lage im 4-Stunden-Chart wie folgt zusammenfassen: Solange das letzte Swing Low bei 76,50 USD nicht unterschritten wird, warten folgende Aufwärtsziele auf die Bullen: Bei 79,20/79,40 USD liegt ein Fibonacci-Cluster, ein weiteres wartet im Bereich 81,10/81,20 USD. Ein alter Widerstand bei 81,60 USD fungiert ebenfalls als Kursziel.

Brent vom 15.05.2018

Aktive Trader, die auf Long-Chancen warten, sollten eine Verschnaufpause bis 78 USD bzw. 77,60 USD für Long-Einstiege nutzen. Bearish wird es erst, wenn die entscheidende Unterstützungszone bei 75,10/75,30 USD. Wird diese unterschritten wird. In diesem Fall wäre mit einem Rückgang bis 72,70/72,90 USD zu rechnen.

GKFX Tradathon 2018


Disclaimer:
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.
Wertpapier
Öl (Brent)


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel