DAX+0,36 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)0,00 %
Deutsche Anleihen weiten Kursverluste am Nachmittag aus
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen weiten Kursverluste am Nachmittag aus

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
15.05.2018, 17:48  |  414   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen haben am Dienstag im Nachmittagshandel ihre Kursgewinne noch ausgeweitet. Der für den Anleihemarkt richtungweisende Euro-Bund-Future fiel um 0,33 Prozent auf 157,74 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg auf 0,64 Prozent. Überall in der Eurozone legten die Renditen zu.

Vorgaben aus den USA drückten zusätzlich auf die Kurse. Dort legten die Rendite noch stärker zu als in der Eurozone. Die Erwartung, dass die US-Notenbank ihre Leitzinsen angesichts der robusten Konjunktur rascher als erwartet anheben könnte, belastete laut Händler die Kurse. Im April gestiegene Einzelhandelsumsätze und ein deutlich über den Erwartungen liegendes Geschäftsklima in der Region New York im Mai bestätigen nach Einschätzung der Ökonomen der Helaba ein "intaktes Wachstumsszenario".

Eine deutliche Abschwächung des deutschen Wirtschaftswachstums trieb die Anleger unterdessen nicht in als sicher geltende Wertpapiere. Die Wirtschaftsleistung war im ersten Quartal laut einer ersten Schätzung des Statistischen Bundesamtes um 0,3 Prozent gegenüber dem Vorquartal gestiegen. Damit halbierte sich das Wachstumstempo im Vergleich zum Schlussquartal 2017. Bankanalysten sprachen jedoch zumeist von einer Wachstumsdelle aufgrund temporärer Entwicklungen wie Streiks oder einem erhöhten Krankenstand./jsl/he

Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel