DAX-1,42 % EUR/USD+0,34 % Gold-0,24 % Öl (Brent)-1,95 %

Leclanché schlägt Generalversammlung höheres genehmigtes Kapital vor

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
15.05.2018, 20:10  |  276   |   

Yverdon (awp) - Der Verwaltungsrat des Energiespeicherherstellers Leclanché schlägt der Generalversammlung vom 6. Juni eine deutlich Erhöhung des genehmigten Kapitals vor. Dieses soll der am Dienstagabend veröffentlichten Traktandenliste zufolge neu bis 1. Mai 2020 durch die Ausgabe von 34,63 Millionen Aktien mit einem Nennwert von 1,50 Franken auf rund 51,95 Millionen Franken steigen können. Das bedingte Kapital soll auf 31,63 Millionen ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten

Wertpapier
LECLANCHE
Mehr zum Thema
AktienEnergie


Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
09.07.18