DAX+0,88 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,07 % Öl (Brent)+0,52 %

Übertriebener Einbruch?j Merck nach dem Kursrutsch: Tradingchance mit Calls

Gastautor: Walter Kozubek
16.05.2018, 10:08  |  393   |   |   

Wenn sich die Merck-Aktie vom gestrigen Kursrutsch erholen kann, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der Aktienkurs des global tätigen Wissenschafts- und Technologiekonzerns Merck (ISIN: DE0006599905) stürzte nach der Veröffentlichung der Quartalszahlen um 7 Prozent ab. Die Konzernumsatzerlöse gingen im ersten Quartal 2018 um 7,9 Prozent auf 3,7 Milliarden Euro zurück und negative Währungseffekte trugen einen wesentlichen Teil zum 18,2-prozentigen Rückgang des EBITDA bei.

In den neuesten Expertenanalysen wird die Aktie mit Kurszielen von bis zu 105 Euro als kaufens- oder haltenswert eingestuft. Wenn sich der Aktienkurs in den nächsten Wochen von den Kursverlusten des 15.5.18 erholen kann, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 82 Euro

Der Société Générale-Call-Optionsschein auf die Merck-Aktie mit Basispreis bei 82 Euro, Bewertungstag 18.7.18, BV 0,1, ISIN: DE000ST1YUL9, wurde beim Aktienkurs von 80,84 Euro mit 0,18 – 0,19 Euro gehandelt.

Kann sich die Merck-Aktie innerhalb des nächsten Monats wieder auf 85 Euro erholen, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,36 Euro (+89 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 77,144 Euro

Der HVB-Open End Turbo-Call auf die Merck-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 77,144 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HX1GZE7, wurde beim Aktienkurs von 80,84 Euro mit 0,41 – 0,42 Euro taxiert.

Gelingt der Merck-Aktie in den nächsten Wochen der Sprung auf die Marke von 85 Euro, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 0,78 Euro (+86 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 73,88 Euro

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die Merck-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 73,88 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000MF0G3T6, wurde beim Aktienkurs von 80,84 Euro mit 0,73 – 0,74 Euro taxiert.

Wenn sich der Kurs der Merck-Aktie in den nächsten Wochen auf 85 Euro erhöht, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,11 Euro (+50 Prozent) steigern.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Merck-Aktien oder von Hebelprodukten auf Merck-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel