DAX+0,40 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,22 % Öl (Brent)-1,03 %

Aktie im Fokus - United Internet

Nachrichtenquelle: flatex select
16.05.2018, 10:45  |  390   |   |   

Der jüngste Test des bestehenden Abwärtstrends bei United Internet hatte ein erneutes Abdrehen nach unten zur Folge. Somit wiederholt sich ein Szenario, welches wir bereits Mitte März gesehen haben. Damit die Bullen wieder ans Ruder kommen, müsste der Kurs den Abwärtstrend nachhaltig überwinden, aktuell verläuft dieser bei gut 57 Euro.

Sollte die Aktie wie gestern zu weiterer Schwäche neigen, dann finden sich bei fast exakt 55,00 Euro zwei wichtige Unterstützungen. Kann auch hier der Kurs seine Korrektur nicht stoppen, dann kommt wohl die 200-Tage-Linie als nächstes Kursziel in Frage. Derzeit verläuft der gleitende Durchschnitt bei rund 53,40 Euro.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer ...

Wertpapier
United Internet


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

flatex select bietet Anlegern eine große Auswahl an Hebelprodukten bei dem Onlinebroker flatex. Langfristiger Partner von flatex select ist Morgan Stanley, ein führendes global tätiges Finanzinstitut. Flatex select präsentiert damit die größte Auswahl an Faktorzertifikaten von Morgan Stanley. Anleger können aktuelle Premium-Produkte wie Mini Futures, Open End und Term Turbos sowie Faktorzertifikate bei flatex über die Börse Stuttgart oder im außerbörslichen Direkthandel kaufen. Dabei sind bis zu 1000 Orders im Monat ab 500 € Ordervolumen kostenfrei handelbar.

Mehr Informationen zu flatex select erhalten Sie unter www.flatex.de

RSS-Feed flatex select