DAX+2,63 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,83 % Öl (Brent)+0,99 %

Novartis-Finanzchef sieht keinen Bedarf für grosse Zukäufe

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
16.05.2018, 10:15  |  288   |   

Basel (awp) - Der Finanzchef von Novartis sieht den Pharmakonzern mit seiner aktuellen Strategie für Übernahmen und Fusionen (M&A) auf dem richtigen Weg. Wie Harry Kirsch am Mittwoch anlässlich einer Investorenveranstaltung in Basel erklärt, verfüge das Unternehmen über die richtige Grösse und therapeutischen Stärken, um weiterhin erfolgreich zu sein.

Entsprechend bleibe Novartis bei der bisherigen Strategie, auf sogenannte Bolt-Ons zu setzen, also ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten

Diskussion: Langweiliger Wert - > konservativ -> krisensicher -> Rendite >8%
Wertpapier
Novartis
Mehr zum Thema
Investoren

Novartis mit festem Hebel folgen [Anzeige]
Ich erwarte, dass der Novartis steigt...
Ich erwarte, dass der Novartis fällt...

Verantwortlich für diese Anzeige ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.


Disclaimer