DAX-1,53 % EUR/USD-0,33 % Gold+0,32 % Öl (Brent)-1,07 %

Roche legt neue Daten zu Alecensa und Kombinations-Studie IMpower150 vor

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
17.05.2018, 08:54  |  251   |   

Basel (awp) - Kurz vor dem wichtigen anstehenden Onkologie-Kongress Asco Anfang Juni hat die Roche-Tochter Genentech gleich aus zwei Studien neue Daten vorgelegt. Stärkere Beachtung dürften dabei die Zwischenergebnisse zum allgemeinen Überleben (overall survival, OS) aus der IMpower150-Studie finden. Hier wurde das Immuntherapeutikum Tecentriq in Kombination mit Avastin, Carboplatin und Paclitaxel als Erstlinientherapie bei Patienten mit einer bestimmten Form von Lungenkrebs ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten


Disclaimer