DAX-0,12 % EUR/USD-0,36 % Gold-0,37 % Öl (Brent)-0,17 %

Roche-Genussscheine fallen nach neuen Studiendaten zurück

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
17.05.2018, 09:39  |  298   |   

Zürich (awp) - Die Roche-Titel gehören am Donnerstag nach neuen Studien-Daten zu den grössten Verlieren unter den Blue Chips. Der Konzern hatte in der Nacht Daten zur Überlebensdauer aus seiner Kombinations-Studie IMpower150 vorgelegt. Dabei wurde das Immun-Therapeutikum Tecentriq mit Avastin und Chemotherapie kombiniert und Patienten mit einer bestimmten Form von Lungenkrebs verabreicht. Ausserdem legte der Pharmakonzern längerfristige Daten zu seinem Mittel ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten

Wertpapier
Roche Holding
Mehr zum Thema
Blue Chips


Disclaimer