DAX+1,45 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,09 % Öl (Brent)+0,06 %

3 Methoden, um jetzt sofort eine bessere Work-Life-Balance zu haben

Nachrichtenquelle: The Motley Fool
17.05.2018, 10:00  |  371   |   |   

Wir wissen nur zu gut, dass Themen wie flexible Planung, Arbeit von zuhause, Mutterschaftsurlaub und bezahlte Freistellungen dazu beitragen, dass Frauen ihre Arbeit effektiv mit dem Rest ihres Lebens koordinieren können, weshalb wir bei InHerSight Unternehmen aufgrund dieser Kategorien (und mehr) bewerten.

Diese Leistungen bieten uns mehr der wohl wertvollsten Ressource überhaupt: Zeit. Wie wir die uns zur Verfügung stehende Zeit nutzen, kann einen großen Unterschied dabei ausmachen, wie wir eine erfolgreiche Work-Life-Balance oder, wie wir es gerne nennen, Work-Life-Integration angehen.

Hier sind drei Strategien, um das Beste aus jedem Moment zu machen, effizienter zu sein und intelligenter zu arbeiten. Diese Strategie kommt von Frauen, die sie benutzen, um aus der Arbeit das meiste rauszuholen.

„Go with your Flow“

Nicht jede Stunde des Tages, des Wochentages oder der Woche des Monats ist gleich, wenn es darum geht, produktiv zu sein und gute Ergebnisse zu liefern. Man sollte die Zeiten verstehen und kennen, in denen man bei einer bestimmten Aufgabe am effizientesten ist. Das kann unglaublich wertvoll sein, wenn man versucht, einen genauen Zeitplan einzuhalten und eine Liste von Aufgaben zu erfüllen.

„Mir hat enorm die Einsicht geholfen, dass nicht alle Energien den ganzen Tag über gleich verteilt sind“, sagte Ami Gadhia, Direktorin der American Academy of Pediatrics, Federal Advocacy and Regulatory Affairs. „Es gibt Zeitblöcke, die gut zum Schreiben, Versenden von E-Mails, Anrufe und für Meetings sind. Ich versuche, die mir zur Verfügung stehende Energie zu nutzen.“

Wer es am Morgen nicht schafft, kreativ zu sein, hat damit vielleicht nicht die richtige Tageszeit gefunden, um sich auf kreative Aufgaben zu konzentrieren. Vielleicht klappt es ja am Nachmittag besser? Ausprobieren!

Tipp: Einfach mal dieses Produktivitätsprotokoll herunterladen, um Energie, Fokus und Motivation zu ermitteln, wann über den Tag verteilt man am produktivsten ist. Wenn möglich einfach Aufgaben mit hoher Priorität in Zeiten legen, in denen man mehr Energie haben.

„To-Do“ bedeutet nicht „jetzt sofort“

Manchmal scheint alles auf unserer To-Do-Liste wichtig und unmittelbar. Wenn wir aber mal nachdenken, erkennen wir, dass einige Dinge wichtiger sind als andere, und sicherlich sind nicht alle besonders dringend.

Eine echte Einschätzung dessen, was dringend und wichtig ist, wird Ihnen helfen, Prioritäten zu setzen. Die Eisenhower-Matrix ist ein starkes Werkzeug, das vier Quadranten verwendet, um zu bestimmen, was gerade jetzt getan werden muss, was warten kann und was man ganz von der Liste streichen sollte.

„Der beste Weg für mich, meine Arbeit zu priorisieren, ist, Dinge im Leben zu priorisieren“, sagte Aniek Guindon, Specialty District Sales Manager bei Eli Lilly and Company. „Als berufstätige Mutter hilft mir die Priorisierung, in kürzerer Zeit mehr zu erreichen und die Erfüllung zu bekommen, die ich persönlich und beruflich brauche, bevor ich mich wieder dem Füttern und Baden der Kleinen widmen muss.“

Tipp: Einfach mal dieses Arbeitsblatt ausprobieren. Wichtig: Arbeit UND andere wichtige Dinge im Leben einbeziehen, da man beides in die Prioritäten integrieren will. Wenn man weiß, was für einen wirklich wichtig ist und was den größten positiven Effekt haben wird, ist es einfacher zu wissen, welche Elemente auf Ihrer To-Do-Liste höchste Priorität genießt.

Bonus: Wenn man die To-Do-Liste in den Griff bekommt, hat man weniger Stress und lässt einen noch produktiver werden.

Konzentriert aber flexibel bleiben

Da unsere Arbeits- und Lebensverpflichtungen oft zyklisch vor sich gehen, steht die Planung im Vordergrund.

„Wir besprechen jeden Sonntagabend bei unserem Familientreffen, ob wir für die kommende Woche Aufgaben verteilen oder ändern müssen“, sagt Sonja Neiger, Managerin für Organisationsentwicklung bei Novo Nordisk. „Wenn es in meiner Arbeitswoche richtig stressig wird, lasse ich es meine Familie wissen und wir bestimmen, an welchen Stellen wir uns vorübergehend entgegenkommen müssen.“

Möglicherweise muss man mal eher Essen bestellen, oder die Kinder müssen in dieser Woche mal mit einem Freund zum Fußballtraining fahren. Um diese Schichten zu ermöglichen und zu planen, bedarf es einer effektiven Kommunikation und Zusammenarbeit. Wenn sich nächste Woche wieder alles ändert, kann man ja die Aufgaben wieder übernehmen und ausgleichen.

Natürlich sind diese Strategien noch effektiver, wenn sie mit unterstützenden Maßnahmen wie flexibler Planung und der Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten, kombiniert werden. Hier eine Liste von 20 Unternehmen, die Arbeit von Zuhause anbieten und mit denen Frauen am zufriedensten sind.

Auf inhersight.com finden Sie heraus, welche Unternehmen jene Vorteile bieten, die Sie am meisten interessieren. Sie können dort anonym Ihren eigenen Arbeitgeber bewerten und andere Frauen darüber informieren, was wirklich dort vor sich geht!

Dieser Artikel erschien zuerst bei InHerSight.

Seite 1 von 2
Wertpapier
BTC zu USD


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel