DAX-1,40 % EUR/USD+0,23 % Gold+0,11 % Öl (Brent)+1,38 %

Luna, The Castle Event, 27. Mai 2018

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
17.05.2018, 14:23  |  477   |   |   

NEW YORK, 17. Mai 2018 /PRNewswire/ -- Die Funken, die einer guten Partie entspringen, inspirieren Menschen und entfachen Innovation.

Luna lässt uns revolutionäre Möglichkeiten zur Katalysierung solcher Verbindungen erforschen: Beteiligen Sie sich an einem viertägigen Experiment zu den Themen Selbstorganisation, Zusammenarbeit und neue Kreationen im ländlichen Frankreich in der Nähe von Paris.   

Vom 27. bis zum 31.Mai bringen wir Innovatoren, Investoren, Künstler und Wissenschaftler in einem Umfeld zusammen, das darauf ausgerichtet ist zu inspirieren und zum Nachdenken darüber anzuregen, was ist und was sein könnte. Für die Instanziierung dieser temporären Renaissance haben wir uns von Summit, Burning Man und TED inspirieren lassen. 

„Zwischen Herausforderung und Freudenfest- das beschreibt ziemlich genau, wer wir als Team sind und präsentiert einen Prototypen der Gemeinschaft, die wir aufbauen.  Wir freuen uns sehr, als Testbed für dieses datengetriebene Konnektivitätskonzept agieren zu dürfen."
 - CEO Andre Ornish

Es handelt sich um eine tiefgreifende, partizipatorische Veranstaltung, auf der keine Zuschauer anwesend sind.

Zu Anmeldezwecken besuchen Sie bitte http://www.castle.community.

Die Höhepunkte umfassen:

  • Eine „Unkonferenz", ausgerichtet von Primavera de Filippi (Harvard), Samuel Klein (Wikimedia und Laptop.org) sowie Sarah Schwettmann (MIT), auf der die Teilnehmer Workshops mit den Schwerpunkten Kunst, Wissen, Wissenschaft und Technologie vorschlagen und besuchen werden 
  • Performance Art, einschließlich des ungarischen Illusionistens Gyorgy Feher, Tanz-Workshops, Live-Malerei und Improvisationskunst
  • Musikalische Darbietungen von Electroswing zu Future Bass, Live-Analog-Synthesizer von Colin Benders, Live-Synths, Didgeridoo, Percussion, Hang, Beatboxing und Loopstation im Rahmen des ‚TribalNeed'-Projekts von Riccardo Moretti sowie Live-Experimental-Synths von Earth Sine. Pied à lune!
  • Abendessen am 28., 29. und 30. Mai; privates Mittagessen am 30. für in den Schlosszimmern untergebrachte Gäste
  • Unter den Teilnehmern befinden sich unter anderem die Gründer des Ethereum-Projekts (Ethereum Project), Effective Altruism, 80000 Hours und Neurohacker.

Luna fand 2017 mit Andre Ornish, Sarah Schwettmann und Dr. Aeron Buchanan als maßgebenden Mitgliedern erstmalig statt.

Melden Sie sich unter http://www.castle.community bis zum 21. Mai 2018 an.

Gültige Zahlungsmittel sind Ether und Luna Stars.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:   

Jea Edman
Johnson Edman Advertising, Inc
One Rockefeller Plaza 11th Floor
New York, NY 10020
(646) 409-3515
service@johnsonedman.com

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel