DAX+0,81 % EUR/USD-0,13 % Gold+0,02 % Öl (Brent)+0,17 %

Uhrenwerte nach Richemont-Zahlen satt im Minus

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
18.05.2018, 09:56  |  137   |   

Zürich (awp) - Die Luxusgüterpapiere von Richemont und Swatch erleiden am Freitag im frühen Handel happige Verluste. Auslöser dafür sind die Richemont-Zahlen für das Geschäftsjahr 2017/18, die vor allem in Sachen Profitabilität enttäuschen. Analysten relativieren jedoch teilweise: Nun sei eine Basis für bessere Zahlen gelegt.

Die Richemont-Aktien brechen um 9.45 Uhr 7,1 Prozent auf 92,00 Franken ein. Swatch werden in Sippenhaft genommen ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von awp Finanznachrichten

Mehr zum Thema
AktienHandelAnalysten


Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel