DAX-0,54 % EUR/USD-0,07 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Tesla-Diät: Eigentlich müsste Model 3 deutlich angepasst werden

22.05.2018, 10:20  |  3035   |   |   

Tesla CEO Elon Musk sagte, dass die Produktion der Standardversion des Model 3 zu einem Verkaufspreis von 35.000 Dollar zum heutigen Zeitpunkt bedeutet, dass es ein Verlustgeschäft sei und den Autobauer in eine Krise stürzen könnte.

Als Tesla sein Model 3 im Jahr 2016 zum ersten Mal vorstellte, warb das Unternehmen mit dem erschwinglichen Preis und sah die Massenproduktion als Schlüssel dafür an, um zukünftig Gewinne zu erzielen. Das Standardmodell 3 soll zu einem Startpreis von 35.000 Dollar zu kaufen sein. Dies scheint eine vollkommen unrealistische Kalkulation gewesen zu sein - bzw. nur mit einer wöchentlichen Produktion von 5.000 Stück möglich. Derzeit liefert Tesla nur Varianten aus, die mehr als 50.000 Dollar kosten, so das MM. Unterdessen kündigte Elon Musk auf Twitter eine neue Version des Model 3 für 78.000 Dollar an. 

Tesla wird irgendwann die günstige Variante des Model 3 produzieren müssen, denn mehr als 450.000 Kunden haben dieses Fahrzeug bereits reserviert und 1.000 Dollar angezahlt. Die Produktionsrate soll derzeit bei circa 3.500 Fahrzeuge pro Woche liegen. Trotz der wachsenden Probleme ist das Model 3 jetzt das meistverkaufte Elektroauto in den USA.

Zuletzt räumte Musk ein, dass in den Fabriken zu viel auf Automatisierung gesetzt wurde, die nun sukzessive angepasst wird. Es gab mehrere Produktionspausen, um die Fertigungsprozesse zu optimieren. In Fremont, Kalifornien, und in der Gigafactory 1 in Nevada wurden hohe Summe investiert, um die Verbesserungen umzusetzen.

Musk versprach bei der Veröffentlichung der letzten Unternehmensergebnisse, dass Tesla im dritten und vierten Quartal dieses Jahres profitabel sein wird. Laut Goldman Sachs und Moody's herabgestuftem Tesla-Rating im März, könnte das Unternehmen bis 2020 bis zu 10 Milliarden Dollar zusätzliches Kapital benötigen, um seine Geschäftstätigkeit zu finanzieren. 

Die Aktie von Tesla schloss am Montag um 2,8 Prozent höher und kostet derzeit 284,49 Dollar (10:20 Uhr). 

Tesla

Quellen:

CNBC

MM

 

Wertpapier
Tesla


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel