DAX-0,27 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,05 % Öl (Brent)-0,94 %

Tesla-Aktie Wie ist dieses Signal zu verstehen?

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
22.05.2018, 19:52  |  2353   |   

Tesla war am Dienstag erneut in die Kritik geraten. So gab es Experten, die in aller Öffentlichkeit Stellung bezogen und Tesla größere Schwierigkeiten bescheinigten. Charttechniker indes sind hier positiver gestimmt. Immerhin war die Aktie zuletzt auf dem Weg der Erholung.

Am Dienstag konnte allerdings die Untergrenze von 240 Euro im charttechnischen Abwärtstrend nicht verteidigt werden, die Aktie verlor nach einem guten Tagesauftakt ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von Frank Holbaum.

Diskussion: Teslas Batterietechnologie hat BMW, Daimler und VW bedrohlich abgehängt

Diskussion: Wann läuft das Fass über?: Tesla-Kursverluste: Produktionsprobleme und verzerrte Berichterstattung z
Wertpapier
Tesla
Mehr zum Thema
EuroCharttechnik

Tesla mit festem Hebel folgen [Anzeige]
Ich erwarte, dass der Tesla steigt...
Ich erwarte, dass der Tesla fällt...

Verantwortlich für diese Anzeige ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.


Disclaimer