DAX-0,08 % EUR/USD+0,14 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-0,34 %

Cryptos with Block66 Langweiligem Bitcoin-Wochenende folgt spannende Woche.

Gastautor: Oliver Michel
28.05.2018, 00:02  |  3874   |   |   

Ist das die berühmte Ruhe vor dem Sturm? Denn seit Mittwoch Abend letzter Woche hat sich beim Bitcoin nicht mehr wirklich viel getan.

27. Mai 2018 - 23:00 Uhr

Ist das die berühmte Ruhe vor dem Sturm? Denn seit Mittwoch Abend letzter Woche hat sich beim Bitcoin nicht mehr wirklich viel getan.

Kurz nachdem ich meinen Blog-Beitrag letzte Nacht geschrieben und verteilt hatte, brach das darin beschriebene Triangle nach unten aus. Endlich Bewegung. Dachte ich. Der Blick rechts auf den logarithmischen 1-Stunden Chart zeigt, dass man da nicht wirklich von Ausbruch sprechen kann. Es ist vielmehr so, dass da eigentlich noch gar kein Ausbruch stattgefunden hat.

Den ganzen Sonntag lang bewegte sich der Bitcoin einfach nur nach rechts. Kleinere Ausbrüche aus der Durchschnittsbewegung nach unten und (!) nach oben wurden sofort wieder eingefangen. Wir sind also immer noch in Wartestellung hinsichtlich dessen, in welche Richtung es mit dem Preis des Bitcoins kurzfristig (!) weitergeht. Das einzige, was passiert ist, ist, dass der Spannungsbogen noch ein Stückchen weiter gespannt wurde. Und dieser Bogen könnte dann in der anstehenden Woche abgeschossen werden.

Nichtsdestotrotz. Der Trend ist und bleibt bärisch. Da sollte man sich erstmal nichts vormachen. Das sind noch nicht die optimalen Kauf-Kurse für einen sicheren Wiedereinstieg in ein Long-Invest in ausgewählte CryptoCoins. Das ist auch der Grund, warum das eToro-Konto CryptosWithB66 nach wie vor mit nur 10% seines Kapitals short ist, um die bärische Meinung auch praktisch zu belegen und dabei etwas Geld zu verdienen, und mit 90% im Cash für das anstehende Long-Investment.

Ich würde lieber heute als morgen long gehen. Aber ein Squeeze out, wie ich ihn beschrieben hatte im Blog vom 11. Mai, verläuft langsam, quälend und schmerzlich. Geduld ist also angesagt. Schmerzen sollten wir allerdings keine haben, da wir nicht long, sondern im Cash sind.

Oliver Michel

 

Investieren in CryptoCoins mit Block66

Folgen Sie meinem Konto mit dem Namen CryptosWithB66 bei eToro.

Folgen Sie meinem Crypto Blog

  • über die Website www.block66.de
  • über den News Feed auf der eToro-Plattform
  • auf Twitter unter @CryptosWithB66
  • in der XING-Gruppe mit dem Namen CryptoCoins with Block66
  • indem Sie mich zu Ihren Kontakten auf Xing oder Linkedin hinzufügen

 

Risikohinweis
Bitte beachten Sie: Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren generell dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktien und Crypto-Währungen grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung weitergehend beraten lassen. Der Herausgeber kann Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) oder Crypto-Währungen halten. Copyright: © 2018 block66.de. Nachdruck (auch auszugsweise), kommerzielle Weiterverbreitung und Aufnahme in kommerzielle Datenbanken nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel