DAX+0,57 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,25 % Öl (Brent)+0,86 %
DAX-FLASH: Leitindex nähert sich trotz Italien wieder 13 000 Punkten
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Leitindex nähert sich trotz Italien wieder 13 000 Punkten

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
28.05.2018, 07:22  |  914   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax dürfte sich am Montag weiter in Richtung 13 000 Punkte erholen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex am Morgen 0,27 Prozent höher auf 12 973 Punkte. Angesichts der Feiertage in London und New York ist allerdings mit einem ruhigen Handel zu rechnen.

Generell blieben auch in der neuen Woche die wirtschafts- und geopolitischen Brandherde bestehen, schrieb Marktanalyst Manfred Bucher von der Landesbank BayernLB. So sieht Portfoliomanager Thomas Altmann von QC-Partners in Italien "wieder alles auf Anfang". "Jetzt sind Neuwahlen wieder ein großes Thema und eine realistische Variante. Neuwahlen verlängern die politische Unsicherheit gleich um mehrere Monate", so Altmann.

Mit Blick auf den kommenden Freitag, den 1. Juni, ist auch daran zu denken, dass Donald Trump aktuell nur bis dahin die Unternehmen aus der Europäischen Union von den im März eingeführten Sonderzöllen auf Stahl- und Aluminium ausgenomen hat./ag/fba

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel