DAX+0,93 % EUR/USD0,00 % Gold+0,15 % Öl (Brent)+0,67 %

Mais Jahreshoch, was nun?

29.05.2018, 13:00  |  459   |   |   

Fundamental: Für das laufende Jahr 2018 erwarten die Analysten einen durchschnittlichen Maispreis um 350 US-Cents. Die niedrigste Schätzung kommt dabei mit 335 US-Cents vom US-Landwirtschaftsministerium (USDA). Positiver sehen die CME Futures die Lage und geben einen derzeit Preis von 376 US-Cents an. Zuletzt wurde das Wetter in den Anbaugebieten als freundlich beschrieben, doch könnte sich mit steigenden Temperaturen eine trockenere Phase ergeben. Aus saisonaler Sicht könnte sich die Vorgabe für den Maispreis ab Juni dagegen deutlich eintrüben und spätestens ab Mitte des Monats bis Mitte Juli auf fallende Notierungen hindeuten.

Technisch: Nachdem der Maispreis Anfang des Jahres sein Tief um 362 US-Cents erreichte, stieg er in den folgenden Monaten auf ein Hoch bei 412 US-Cents an. Für den derzeit zugrunde liegenden Juli-Future war das der höchste Stand seit Ende Juli letzten Jahres. Derzeit befinden sich die Notierungen leicht darunter, nachdem es ihnen nicht unmittelbar gelungen, dem Hoch ein weiteres folgen zu lassen. Ein erstes Abwärtsziel für den Maispreis wäre demnach am Jahrestief um 360 US-Cents zu suchen. Um die saisonale Tendenz umsetzen zu können, sollte es ihm nicht mehr gelingen über das bisherige Hoch bei 412 US-Cents zu steigen.

Mais Future (Tageschart in US-Cents)

Tendenz:

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 408,25 // 412,25 // 425,75 // 426,50
Unterstützungen: 402,75 // 394,25 // 385,25 // 377,50

Mit einem Mini Future Short (WKN VL6M4M) können risikofreudige Anleger, die von einem fallenden Maispreis ausgehen, mit einem Hebel von 3,8 überproportional profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt derzeit 21,6 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position bietet sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser könnte im Basiswert bei 415 US-Cents platziert werden. Im Mini Future Short ergibt sich ein neuer Stoppkurs bei 0,84 Euro. Nach unten könnte ein Ziel um 360 US-Cents bestehen. Das weitere Chance-Risiko-Verhältnis dieser spekulativen Position beträgt 1,8 zu 1.

Strategie für fallende Kurse
WKN: VL6M4M Typ: Mini-Future Short
akt. Kurs: 0,91 – 1,00 Euro Emittent: Vontobel
Basispreis: 511,70 US-Cents Basiswert: Mais Future
KO-Schwelle: 497,90 US-Cents akt. Kurs Basiswert: 406,50 US-Cents
Laufzeit: Open end Kursziel: 1,33 Euro
Hebel: 3,8 Kurschance: + 33 Prozent
Quelle: Börse Frankfurt

Bei Mini Future und Open End Turbo findet aufgrund der unbegrenzten Laufzeit ggf. eine tägliche Anpassung von Basispreis und Barriere statt. Ebenso können sich Basispreis und Barriere bei einem Future als Basiswert beim Wechsel auf den nächsten Future ändern. Weitere Informationen finden sich auf der Produktseite des Emittenten.

Seite 1 von 2
Wertpapier
Mais


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel