DAX+0,67 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,20 % Öl (Brent)+0,58 %

NEWS! Die Kurve gekriegt - jetzt geht es Schlag auf Schlag! 300% Umsatzsteigerung seit Februar!

Anzeige
Nachrichtenquelle: bullvestor
30.05.2018, 18:32  |  4658   |   

Gestern wurde mit einer News schon der Umschwung im Chart eingeleitet und heute setzt man einen drauf, indem man sensationelle Zahlen bekannt gibt. Ich erwarte einen finalen Ausbruch aus dem Abwärtstrend!

STRONG BUY: MARAPHARM VENTURES INC.

DEUSCHLAND: WKN: A14S4T
KANADA/CSE: MDM

+++BREAKING NEWS+++

Marapharm Ventures Inc. Announces Continued Growth At Its Retail Dispensary in California

Marapharm hat gestern den Kauf der Grundstücke und Wasserrechte, die zwei lizenzierte Cannabis-Produzenten beherbergen, abgeschlossen. Man hat bereits mit der Vorbereitung für die diesjährige Wachstumssaison begonnen, von der man sich eine Ernte von einigen Tausend Pfund getrocknetem Cannabis erwartet. Sämtliche Genehmigungen sind erteilt und die Grundstücke sind für die Bepflanzung mit Marihuana fertiggestellt, welche noch in dieser Woche starten wird.

Heute gibt man bekannt, dass sich das firmeneigene Marihuana-Verkaufsgeschäft in Desert Hot Springs, Green Leaf Wellness, sensationell entwickelt. Seit der Übernahme ist der durchschnittliche Tagesumsatz um 300% gestiegen und man konnte fast 500 neue Kunden pro Monat gewinnen. Der Umstand, dass Kunden aus weit entfernten Städten anreisen (bis zu 74 Kilometer), zeugt von der Qualität des Verkaufsgeschäfts. Mit über 1.000 verschiedenen Produkten ist man auch gut sortiert. Seit dieser Woche vertreibt man nun zusätzlich eigene “Maragold”-Hautpflegeprodukte.

News Fazit:

Schauen Sie auf die Bewertung des Shops. Über 500 Personen vergaben im Schnitt 4,9 von 5 Sternen.

Marapharm hat hier eine Goldgrube erworben, die jeden Tag mehr und mehr “ausspuckt”. Auch die Anleger werden dies so sehen und ich erwarte als Reaktion auf diese News ein gesteigertes Kaufverhalten derjenigen, die sich dieser großen Chance bewusst sind, die Marapharm auf diesem lächerlich geringen Bewertungslevel von 60 Mio. CAD bietet, denn die nächste “Meilenstein-News” steht schon vor der Tür – die Inbetriebnahme der Marihuana-Anlage in Las Vegas!

Was lange währt, wird endlich gut – spekulieren Sie mit mir auf eine extrem positive Entwicklung des Aktienkurses dieser Aktie!

Grobes Zahlenwerk:

Marapharm wird in Washington zum Cannabis-Produzenten, bevor die Las Vegas-Anlage “online” geht. Aber Las Vegas sollte auch in den nächsten Tagen folgen, denn HEUTE beginnen die abschließenden Tests der fertiggestellten Produktionshallen in Nevada. Allein aus diesen “Startanlagen” in Vegas wird ein Umsatz von um die 6-7 Mio. USD (7,7 – 9,0 Mio. CAD) erwartet. Addiert man jetzt noch den voraussichtlichen Umsatz aus der Washington-Outdooranlage von 4,5 Mio CAD hinzu, dann ist man mit dem Gesamtumsatz von 13,5 Mio. CAD pro Jahr. 

Zeitablauf Nevada:

Am 30. Mai 2018 (heute) werden die Komissionierung und der 72-Stunden-Test der Umwelteinrichtungen durchgeführt. Dabei arbeiten Wassertechniker, Elektriker und die Serna-Spezialisten zusammen, um die optimalen Einstellungen von Temperatur und Luftfeuchtigkeit einzustellen. In dieser Zeit werden auch die Marapharm-Angestellten unterwiesen.

Am 1. Juni wird das Finanzministerium des Bundesstaates Nevada seine abschließenden Compliance-Prüfungen durchführen. Diese umfassen eine Überprüfung der Sicherheitsprozesse der Standard-Betriebsverfahren (SOPs), der staatlich geregelten Bestandskontrolle und der Systeme für den Verkauf von Saatgut.

Am 4. Juni werden das Bauamt der City of North Las Vegas, das North Las Vegas Fire Department und das Arbeitsinspektorat ihre abschließenden Inspektionen durchführen, um die Zertifikate für die “Belegung” auszustellen, was uns erlaubt, unsere Marihuanapflanzen auf die neuen Anbauanlagen zu übertragen.

Fotos vom 29.5.2018

Die komplette Galerie gibt es hier.

Übernahme der bestehenden Washington-Outdooranlage

Der Erwerb des 20 acre (8,1 Hektar) für den Marihuanaanbau gewidmeten Landes plus den dazugehörigen Betriebsmitteln, inklusive der Wasserrechte für zwei Brunnen, kostete Marapharm 2,76 Mio. CAD. Der Verkäufer akzeptiert als Bezahlung vier Mio. Aktien von Marapharm. Marapharm geht davon aus, dass die Lizenzen für die Anbausaison 2018, bei Produktionskosten von ungefähr $ 500.000, ungefähr 4.200 Pfund getrocknetes Cannabis produzieren könnten.

Seite 1 von 5


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel