DAX+0,59 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,47 % Öl (Brent)+0,43 %

Marapharm Ventures Inc. meldet Beginn der Propagation in Las Vegas, Nevada

Nachrichtenquelle: IRW Press
01.06.2018, 07:00  |  2259   |   |   

Marapharm Ventures Inc. meldet Beginn der Propagation in Las Vegas, Nevada

 

Pressemitteilung                       30. Mai 2018, Kelowna, BC

 

Marapharm Ventures Inc. (CSE: MDM) (OTCQX: MRPHF) (FWB: 2M0) (Marapharm” oder das Unternehmen”) gibt bekannt, dass das Unternehmen in Vorbereitung auf den Übergang zu permanenten Einrichtungen mit dem Klonen anhand seiner erstklassigen Mutterpflanzen begonnen hat.

 

Im Laufe der letzten acht Monate haben Herr Keating, der Director of Operations, und die Herren Hunter und George, die leitenden Züchter, mittels preisgekrönter genetischer Verfahren Zuchtmethoden zur Auswahl und Festlegung unserer ersten Mutterpflanzen eingesetzt. Pheno-Hunting, ein rigoroser Screening-Prozess, erfordert Geduld, Analyse und Beharrlichkeit. Das Team arbeitete mit außergewöhnlichen Mutterpflanzen, die leistungsstarke Eigenschaften und DNS-Merkmale aufweisen, unter anderem: Ertrag, Potenz, Terpen- und Cannabinoid-Profile, Geschmack, Aroma, Pflanzenstruktur und Knotenplatzierung.

 

Diese Mutterpflanzen, die in unseren temporären Einrichtungen gezüchtet wurden, werden für das Ernten von Klonen eingesetzt. Dank des Klonens ist es möglich, eine neue Ernte mit exakten Kopien der leistungsstärksten Pflanzen zu produzieren, die mit der Ausgangspflanze genetisch identisch ist.

 

Die Propagation mehrerer tausend Klone anhand der Mutterpflanzen der fünf besten Sorten, die für den Markt von Nevada ausgewählt wurden, hat begonnen; dieser Markt verzeichnete im März einen Umsatz von 49,5 Millionen Dollar (Information des Department of Taxation des Bundesstaats Nevada). Diese Sorten, die aufgrund ihrer Eigenschaften hoch geschätzt werden, umfassen unter anderem:

 

Lemon Skunk, dominant Sativa: Eine Züchtung aus zwei Skunk-Sorten mit speziell ausgewählten Phänotypen, die aufgrund ihrer Zitrus-Eigenschaften ausgesucht wurden. Die eine stammt aus Holland, die andere aus Las Vegas. Duftende, hellgrüne Knospen mit dicken orangefarbenen Härchen.

 

Moonshine Ghost Train, dominant Sativa: Eine Mischung aus der Sorte Moonshine Haze, die den Cannabis Cup gewann, und der zweitbesten Sorte der Welt, Ghost Train Haze Nr. 1. Die Sorte hat den klassischen Haze-Geschmack mit einem Beigeschmack von Zitrone und einem abschließenden tropischen Treibstoffgeschmack.

 

Honey Bananas, dominant Indica: Genetisch zusammengesetzt aus Honey Boo und gekreuzt mit Strawberry Bananas, entwickelt Honey Bananas große, dichte, kristallisierte Honigknospen. Honey Bananas hat ein süßes Bananenaroma und einen süßen Bananengeschmack; die Wirkung ist stark und kraftvoll.

 

Kosher Kush, dominant Indica: Gewann im Jahr 2014 den Seattle Cannabis Cup und im Jahr 2011 den Cannabis Cup. Diese bemerkenswerte Sorte aus Kalifornien hat einen starken Geruch mit unterschiedlichen Erdtönen und ein Aroma von bleifreiem Benzin.

 

B.F. Blue Cheese, dominant Indica: Die intensiven und kräftigen Aromen von reifem Käse werden durch süße Blaubeernoten abgemildert und entwickeln dichte, klebrige Knospen - die Wirkung ist sowohl kraftvoll wie auch beruhigend und entspannend.

 

Nachdem wir jahrelang mit Saatgut von einigen der besten Züchter der Welt gearbeitet haben, sind wir außerordentlich zufrieden mit unseren derzeitigen Mutterpflanzen. Aus unserem jüngsten Pheno-Farming-Versuch hier in Nevada gingen einige der kräftigsten und gesündesten Mutterpflanzen hervor, die wir als Kultivatoren seit vielen Jahren gezüchtet haben!, sagte Kurt Keating, der Director of Operations.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel