DAX-1,71 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,01 % Öl (Brent)-1,44 %
Gegen Ölbohrungen in Südamerika: Greenpeace-Protest in Paris
Foto: Chris Boswell - 123rf Stockfoto

Gegen Ölbohrungen in Südamerika Greenpeace-Protest in Paris

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
01.06.2018, 18:31  |  988   |   |   

PARIS (dpa-AFX) - Gegen Ölbohrungen vor der brasilianischen Küste haben Aktivisten der Umweltschutzorganisation Greenpeace bei der Aktionärsversammlung des französischen Ölkonzerns Total demonstriert. Das Projekt sei bereits vier Mal von der brasilianischen Umweltschutzagentur Ibama zurückgewiesen worden, teilte Greenpeace Frankreich am Freitag in Paris mit.

"Retten wir das Amazonas-Riff" oder "Befreien wir uns vom Öl" - das laut Berichten auf Spruchbändern der Aktivisten zu lesen. Total-Konzernchef Patrick Pouyanné sagte laut französischer Nachrichtenagentur AFP zu dem Vorhaben: "Wir werden dabei (entweder) die Umwelt beachten, oder wir machen es nicht."/cb/DP/tos

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel