DAX+0,57 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,22 % Öl (Brent)+0,86 %
Aktien New York Schluss: Erholt dank guter Jobdaten und Entspannung in Italien
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Schluss Erholt dank guter Jobdaten und Entspannung in Italien

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
01.06.2018, 22:21  |  841   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Dank eines starken US-Arbeitsmarktberichts und der Erleichterung über eine vorzeitige politische Lösung in Italien hat der New Yorker Aktienmarkt am Freitag Gewinne eingefahren. Der Dow Jones Industrial erholte sich mit einem Plus von 0,90 Prozent auf 24 635,21 Punkten von seinem Vortagesverlust. Auf Wochensicht bedeutet dies jedoch ein Minus von einem knappen halben Prozent. Seit Jahresanfang ist die Bilanz ebenfalls negativ.

Für den marktbreiten S&P 500 ging es am Freitag um 1,08 Prozent hoch auf 2734,62 Punkte. Noch deutlicher im Plus mit 1,67 Prozent auf 7083,93 Punkten stand der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 , der dabei von einem deutlichen Kurszuwachs der Alphabet-Aktien angeschoben wurde.

Nachdem am Donnerstag noch Sorgen vor einem sich wieder verschärfenden Handelskonflikt zwischen den USA und anderen Ländern den Markt geprägt hatten, überzeugte die Anleger zum Wochenausklang der US-Arbeitsmarktbericht für den Monat Mai. Die US-Wirtschaft schuf mehr Arbeitsplätze als erwartet. Zudem stiegen die Löhne und Gehälter stärker als gedacht. Die BayernLB sprach von einer sehr guten Entwicklung. "Insgesamt ergibt sich aus den Daten ein robustes Bild vom US-Arbeitsmarkt, sodass die US-Notenbank Fed an ihrer Politik gradueller Leitzinserhöhungen festhalten kann", hieß es von der Helaba./ajx/she

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel