DAX-0,31 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,46 %
Elliott Wellen Analyse: Vorübergehend seitwärts in DAX und DJI ?
Foto: www.robbys-elliottwellen.de

Elliott Wellen Analyse Vorübergehend seitwärts in DAX und DJI ?

02.06.2018, 18:29  |  3265   |   |   

Ausgangslage

Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y und mit dem Brexit-Rutsch im Juni 2016 könnte auch die lila bzw. blaue X2 bei 9155 abgeschlossen worden sein. Der deutliche Bruch der violetten Eindämmungslinie wäre ein Indiz für eine seit diesem Zeitpunkt laufende lila bzw. blaue Z, allerdings passt der tiefe Rutsch nach der kurzen Winterrallye sowie der Abschlussvorbote im DJI eher zu einer Fortsetzung der orangenen lila bzw. blauen X2 mit Mindestziel 10648 (blaue Fibos).

Anzeige


Aktuelle Entwicklung im DAX

Der Tageschart zeigt den Verlauf des DAX seit dem Abschluss der lila bzw. blauen Y bei 12404 im April 2015. Es lassen sich zwei Hauptszenarien mit leichter Präferenz für den lila Pfad ableiten:

Lila bzw. blaue X2 bei 9155 beendet (blauer Pfad, normale Beschriftung)

Die lila bzw. blaue X2 wurde als Doppelflat mit orangener W (grüne A=9300, grüne B=11431, grüne C=8695), orangener X=10524 sowie einer kurzen orangenen Y=9155 (grüne A=9732, grüne B=10468, grüne Y=9155) beendet.

In der laufenden lila bzw. blauen Z wurde die orangene A=13534 (grüne 1=10807, grüne 2=9934, grüne 3=12953, grüne 4=11867, grüne 5=13534) und die orangene B=11679 (MOB 9155; grüne A/W=12741, grüne B/X=13600, grüne C/Y=11679) bereits beendet. Der Zielbereich der bereits gestarteten orangenen C liegt zwischen 14386 und 18765 (rote Fibos; blauer Pfad).

Aber:
  • In der lila bzw. blauen X2 liegt die orangene 0-b-Linie ganz knapp nicht im Hoch der grünen B der orangenen W auf. Die grüne B wäre aber in der L&S-Indikation mit 11433 ausreichend hoch gewesen.
  • Die extremen Unterschiede in der Ausdehnung zwischen der grünen A/W und der grünen C/Y sind ein Indiz gegen den blauen Pfad.

Lila bzw. blaue X2 bei 9155 noch nicht beendet – Szenario 1 (lila Pfad, farbig hinterlegte Beschriftung)

In der lila bzw. blaue X2 wurde erst die orangene A/W (grüne A=9300, grüne B=11431, grüne C=8695) abgeschlossen. Die orangene B/X befindet sich immer noch unterhalb der 161er Ausdehnung (14696 – lila Fibos) und bildet ein Flat-X-Zigzag mit grüner W=10807, grüner X=9934 sowie grüner Y (bisher 13600; lila A=12953, lila B=11679, laufende lila C). Diese Interpretation passt zum Abschluss einer lila B oberhalb der braunen 0-b-Linie (derzeit bei 1151x). Das Mindestziel der lila C liegt oberhalb 13600. Nach Beendigung der orangenen B/X steht die orangene C/Y mit Mindestziel 10648 (blaue Fibos) an.

Lila bzw. blaue X2 bei 9155 noch nicht beendet – Szenario 2 (lila Pfad, farbig umrandete Beschriftung)

In der lila bzw. blaue X2 wurde erst die orangene A/W (grüne A=9300, grüne B=11431, grüne C=8695) abgeschlossen. Die orangene B/X befindet sich immer noch unterhalb der 161er Ausdehnung (14696 – lila Fibos) und bildet ein Flat, Flat-X-Zigzag oder Doppelflat mit grüner A/W=12953, grüner X=11679 (Flat mit lila A=11867, lila B=13600, lila C=11679) sowie bereits gestarteter grüner Y als Zigzag (bisher 12849). Die grüne X hat ihr 23er Mindestziel 11948 (braune Fibos) abgearbeitet. Das Mindestziel der grünen Y liegt oberhalb 13600. Nach Beendigung der orangenen B/X steht die orangene C/Y mit Mindestziel 10648 (blaue Fibos) an (lila Pfad).

Aber:
  • Der deutliche Bruch der violetten Eindämmungslinie ist ein Indiz gegen den lila Pfad.


Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen. Die lila bzw. orangene B bildet jeweils ein Flat roter A=11867 bzw. grüner A=12741, roter bzw. grüner B=13600 (Zigzag) und roter bzw. grüner C=11679. Dabei hat die lila bzw. orangene B mit dem Rutsch auf 11679 ihr Abwärtspotenzial weitgehend ausgereizt.

Die laufende lila bzw. orangenen C ist mitten in einer Frühlingsrallye. Eine lila C sollte den Zielbereich zwischen 13600 und 14696 (lila Pfad) ansteuern; eine orangene C hat den Zielbereich zwischen 14386 bis 18765 (rote Fibos; blauer Pfad). Der Start der lila bzw. orangenen C kann impulsiv und korrektiv interpretiert werden.
Seite 1 von 5

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 14.05.2018

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 31.05.2018
Wertpapier
DAXDow Jones


1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare

Ich denke aus der Dow Analyse wurde der Hautpfad, in der Regel blau markiert, herausgestrichen. Der Pfad, der kein neues Allzeithoch beinhaltet. Der die schwarze 1 als abgeschlossen interpretiert und das wir alle bereits in einer Welle 2, (Farbe grundsätzlich egal) hier wäre sie mit schwarz im Kontext des Bildermalers zu zeichnen, befinden.

Wir sind auf das Jahrundert bezogen in einer Welle 2 im Dow. Das ist sicher. Zeitangaben gibt es keine mehr. (siehe Kompass ... ehemals original Hompage "Robert Müller")

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel