DAX+0,17 % EUR/USD-0,20 % Gold-0,62 % Öl (Brent)-0,64 %
US-Anleihen erholen sich von Vortagesschwäche
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen erholen sich von Vortagesschwäche

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
07.06.2018, 21:10  |  541   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Donnerstag gestiegen. Nach stagnierenden bis leicht nachgebenden Kursen zum Handelsbeginn drehten die Papiere im Handelsverlauf wieder nach oben. Damit erholten sie sich etwas von den kräftigen Verlusten vom Vortag, als eine breit angelegte Schwäche an den internationalen Märkten für Anleihen auch den amerikanischen Rentenmarkt erfasst hatte.

Zweijährige Anleihen legten um 1/32 Punkte auf 100 Punkte zu. Sie rentierten mit 2,50 Prozent. Fünfjährige Anleihen erholten sich um 5/32 Punkte auf 99 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,78 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen stiegen um 10/32 Punkte auf 99 16/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,93 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren rückten um 27/32 Punkte auf 100 29/32 Punkte vor. Sie rentierten mit 3,08 Prozent./jkr/bek/jha/



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel